OM MANI PADME HUM

TIBETISCHE MEDIZIN UND MASSAGE

Schon seit Jahrhunderten wusste die Tibetische Medizin um den Zusammenhang von Körper, Geist, Ursache & Wirkung, Ernährung und Lebensrhythmus. Die Tibetische Massage ist eine tief entspannende Ganzkörpermassage. Speziell wird dem Kopf, Nacken, Gesicht und Rücken eine grosse Bedeutung zugesprochen. Bei diesen Bereichen finden sich viele Punkte, die bei Stress beruhigt werden können. Unter anderem hilft die Tibetische Massage und Medizin bei

  • Energiemangel

  • Verspannungen

  • Rückenschmerzen

  • Konzentrationsproblemen

  • Schlafstörungen

  • Verdauungsstörungen

  • Emotionalen Belastungen

Je nach Beschwerdebild kann die Tibetische Massage mit verschiedenen Anwendungen wie Moxa, Schröpfen und Horme ergänzt werden.

ANWENDUNGEN

home-tibetische-massage

(mit Moxa, Schröpfen, Horme, Yuk Chö)

Tibetische Massage

home-beratungen

Ernährung, Verhalten und Entspannung

Beratungen

home-fussreflexzonenmassage

Stress- und Schlafstörungen

Fussreflexzonen Massage

Kennenlernrabatt: 1. Behandlung 60.-